ARES 40 W120

ARES 40 W120 ist für das Handling von Lasten mit geringem Gewicht konzipiert, insbesondere dort, wo ein geringer Platzbedarf erforderlich ist. ´Der Antrieb erfolgt über Zahnriemengetriebe. Dieser Typ Teleskopgabel bietet hohe Leistungen durch Spitzengeschwindigkeit und hohe Beschleunigung.

Der Grundkörper mit Komponenten aus Stahl oder Aluminium-Legierung gewährleistet ein geringeres Gewicht der Gabel.

 

Beschreibung

Ares 40  W120 Telescopic Fork

Einfachtiefe – Belastung 80 Kg

  • Standardlänge: 650 mm – 1550 mm
  • Belastung: 80kg
  • Erweiterung: 750 mm -1550 mm
  • Tiefenquerschnitt:  W x H= 150 x 40 mm
  • Geschwindigkeit: 45 [m/min]
  • Akzeleration: 1 [m/s2]

Zusätzliche Information

BELASTUNG (KG)

100

GESTELLLÄNGE (MM)

1000, 1200, 1250, 1450, 650, 700, 800

LÄNGE DES OBERSCHLITTENS (MM)

1000, 1200, 1250, 1450, 650, 700, 800

VERFAHRWEG (MM)

1100, 1300, 1350, 1550, 750, 800, 900

MAXIMALE DURCHBIEGUNG UNTER LAST (MM)

10, 13, 22, 26, 34, 9

Das Modell ARES 40 kann mit der folgenden Kombination geliefert werden:

  • Exzenter-Hubeinheit
  • Teleskopgabeln mit der variablen Achse (mit nur einer oder mit beiden Teleskopgabeln)
  • Bandversion (verfügbar für kleine Lasten)
  • Miniload
  • Automatische Lagersysteme (AS/RS)
  • AGV / RGV / LGV
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie (rostfreier Stahl)